EQE

Mercedes-Benz EQE

Mercedes-Benz elektrisiert die E-Klasse

[ EQE 350: Stromverbrauch 19,3-15,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen: 0 g/km1 ]

Mit dem neuen EQE bringt Mercedes-Benz eine weitere vollelektrische Limousine auf den Markt. Der EQE schafft eine Balance zwischen technischer Innovation und moderner Ästhetik. Mit dem EQ typischen One-Bow-Design wird seine Verwandtschaft zum großen Bruder, dem EQS, besonders deutlich. Der Innenraum des EQE ist deutlich größer, als der, der heutigen E-Klasse und bietet damit ausreichend Platz für alle Insassen. 

Mit einer reinelektrischen Reichweite von 660 km ist der EQE absolut reisetauglich. Die Batterie verfügt über 90 kWh und erreicht eine maximale Systemleistung von bis zu 215 kW. Eine Performance Variante von einer Systemleistung mit bis zu 500 kW ist bereits in der Planung.


Purpose-Design

Der EQE besitzt ein sportliches Purpose-Design mit allen typischen Elementen von Mercedes-EQ. Hierbei sticht besonders die One-Bow-Linienführung und das Cab-Forward-Design heraus. In den großzügig modellierten Flächen, den reduzierten Nähten und den nahtlosen Übergängen spiegelt sich eine sinnliche Klarheit wieder. Den besonders athletischen Charakter erhält der EQE  durch seine ausgeprägte, muskulöse Schulterpartie. 
Das Innenraumdesign des EQE ist stark an das vom EQS angelehnt. Ein besonderes Highlight ist hier vor allem der optional erhältliche MBUX-Hyperscreen. Hier gehen unter dem gemeinsamen Deckglas alle Bildschirme scheinbar nahtlos ineinander über. Der Hyperscreen im Zusammenspiel mit dem Düsenband, das sich über die gesamte Breite des Cockpits erstreckt, erzeugt eine avantgardistische Architektur im Innenraum.

EQE Heck

EQE Cockpit

Höchster Komfort und Sicherheit

Mit dem HEPA-Luftfilter und dem ENERGIZING AIR CONTROL Plus denkt Mercedes das Thema Luftqualität ganzheitlich. Über das System werden kleinste Partikel  bis zu 99,65 % aus der Luft gereinigt und unangenehme Gerüche neutralisiert. Zudem lässt sich im Innenraum ein speziell entwickelter Duft versprühen. Eigens entwickelte Klänge, die auf den Fahrstil reagieren, lassen das Fahrerlebnis auch akustisch wirken. 
Die optional erhältlichen Multikontursitze schaffen höchsten Komfort. Sie besitzen acht Luftkammern und vier Vibrationselemente, mit welchen sich zehn Massageprogramme in zwei Intensitätsstufen einstellen lassen. Damit steigen Sie nach Ihrer Fahrt erholter aus, als Sie eingestiegen sind.
Die Hinterachslenkung des EQE sorgt für eine ausgezeichnete Traktion. Dadurch wird eine deutlich agilere Fahrdynamik ermöglicht. Hierbei lassen sich die Hinterräder um 10-Grad neigen. Über die Remote-App lässt sich der EQE ganz einfach per Handy einparken. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in die Zukunft des autonomen Fahrens. 


Die Highlights

  • serienmäßige Hinterachslenkung
  • automatische Komforttüren
  • DIGITAL LIGHT
  • MBUX Hyperscreen
  • Navigation mit Electric Intelligence
  • bis zu 215 kW Leistung und bis zu 600 km Reichweite
  • Over-the-Air-Updates (OTA)
  • bis zu 200 kW Ladeleistung an Schnellladestationen
EQE Front

Ansprechpartner
Konfigurator
Probefahrt