• SERVICE & KONTAKT
  • CHAT

Passend zum Frühling erweitert Mercedes-AMG sein Sportwagen-Portfolio mit dem neuen AMG GT S Roadster um ein reizvolles Open-Air-Angebot. Mit dem jüngsten Neuzugang umfasst die AMG GT Familie ein Dutzend Mitglieder.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km*


Zur Markteinführung der neuen A-Klasse startet die 3D Augmented Reality App Mercedes cAR . Mit der App können Sie sich ihr Wunschfahrzeug auf dem Smartphone oder Tablet individuell konfigurieren und in einer einzigartigen dreidimensionalen Auflösung detailgetreu anzeigen lassen - sowohl von außen als auch von innen und in der Umgebung ihrer Wahl.


Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist so jung und dynamisch wie immer, aber so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Technologisch setzt sie sich nicht nur mit dem neuen Infotainment-System MBUX von der Konkurrenz ab.

Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,6 – 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 133 – 108 g/km.*


Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut – der neue Mercedes-AMG GT 4-Türer liefert Fahrerlebnisse in neuen Dimensionen. Dabei knüpft das neue Coupé als erster viertüriger Sportwagen aus Affalterbach direkt an die legendären Erfolgsmodelle SLS und AMG GT an.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2-9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 256-209 g/km* (vorläufige Daten)


Die erfolgreichste Baureihe von Mercedes-Benz startet mit umfangreichen Modifizierungen in ihr fünftes Produktionsjahr. Stilvoll überarbeitet wurden Exterieur- und Interieurdesign. Ganz neu ist die elektronische Architektur.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4 – 4,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 214 - 123 g/km.*


Nach Weltpremiere von Limousine und T-Modell präsentieren sich mit Coupé und Cabriolet auch die Zweitürer der C-Klasse in neuer Bestform. Mit geschärftem Design, digitalem Cockpit und DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk wurden Sportlichkeit und Fahrspaß gesteigert.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8-4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 223-130 g/km*


Der neue CLS ist ein Vorreiter der neuen Designsprache von Mercedes-Benz, erkennbar an der klaren Form mit reduzierten Linien. Sein Charakter wird durch die sich nach unten öffnende Grillkontur und die nach vorne geneigte Front bestimmt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 178 - 148 g/km*


Elektrisch und exklusiv. Ein Sondermodell, das deutlich macht, wie dynamisch Elektromobilität sein kann: die smart EQ fortwo edition nightsky.

Stromverbrauch (kombiniert): 13,0 - 12,9 kWh/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.


Wir freuen uns sehr, dass bereits zum 6. Mal in Folge Verkäufer aus unserem Team zu den Preisträgern des Junge Sterne All Stars Award gehören! Mit dem Junge Sterne All Stars Award hat die Daimler AG auch im Jahr 2017 wieder die besten Junge Sterne Verkäufer/-innen von über 400 Standorten ausgezeichnet. Die prämierten Autohäuser haben sich im Rahmen von Testkäufen und...


Viel Platz und ein cooler Look zeichnen den smart forfour crosstown edition aus, der als Crossover-Modell ideal für die Stadt ist. Zum besonderen Outdoor-Look gehören spezielle Anbauteile in Unterfahrschutz-Optik vorn und hinten sowie markante Seitenschweller.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3 l/100 km. CO2-Emissionen kombiniert: 99 g/km.


Die neue Mercedes-Benz G-Klasse präsentiert sich in Bestform. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 263 g/km.


Mercedes-Benz Vans plant, alle gewerblichen Transporter mit Elektroantrieb anzubieten. Den Anfang macht der mittelgroße eVito, der ab sofort bestell- und ab der zweiten Jahreshälfte 2018 lieferbar ist.

Im Fokus steht dabei nicht nur der elektrische Transporter, sondern ein technologisches Ökosystem, das exakt auf den wirtschaftlichen Nutzen der Kunden abgestimmt ist. Dabei sorgt eine...


Die vorgestellte Designskizze lässt erahnen, dass die wichtigste Markteinführung des Jahres 2018 im Transporter-Segment auch optisch neue Maßstäbe setzt.

Beim Design verschiebt der Sprinter einmal mehr die Grenzen in seinem Segment. Das Fahrzeug präsentiert sich konsequent in der markentypischen Designsprache von Mercedes-Benz und verkörpert die Gegensätzlichkeit dieser Philosophie: Emotion und...


Der neue CLS ist ein Vorreiter der neuen Designsprache von Mercedes-Benz, erkennbar an der klaren Form mit reduzierten Linien. Sein Charakter wird durch die sich nach unten öffnende Grillkontur und die nach vorne geneigte Front bestimmt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5-5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 178-148 g/km.


30 neue Auszubildende sind im Autohaus SCHADE dieses Jahr an den Start gegangen. Für den gewerblichen Ausbildungsbereich haben sich 18 Auszubildende qualifiziert. Sie beginnen Ihre Ausbildung in den Fachrichtungen: Kfz-Mechatroniker NFZ-Technik, Kfz-Mechatroniker PKW-Technik, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in und Fahrzeuglackierer/-in. Weitere 12 Auszubildende treten eine kaufmännische...


scroll up