Spendenübergabe an die KiO

Im Autohaus SCHADE wurde am 19.12.2019 bereits vorzeitig Bescherung gefeiert. Holger Schade, Geschäftsführer des Autohauses, überreichte auch im Namen von Dirk Schade einen Scheck in Höhe von 5000,00 € an den Verein Kinderhilfe Organtransplantation - Sportler für Organspende e.V. (KiO).

Spendenübergabe KiO 2019

Das Autohaus SCHADE verzichtet zugunsten der KiO Kinderhilfe auf das Versenden von Weihnachtskarten für Kunden. Der Vereinsvorstand und Olympiasieger im Gehen, Hartwig Gauder, nahm den Scheck dankend entgegen. Da er selbst mit einem gespendeten Herz lebt, weiß Herr Gauder wovon er spricht.
Bereits seit vielen Jahren spendet die Autohaus SCHADE-Stiftung an die KiO, welche die bundesweit einzige soziale Organisation ist, die generell organtransplantierte Kinder und Ihre Familien unterstützt. Sie setzt sich für die Organspende ein, für die Probleme der Betroffenen und für ein öffentliches Problembewusstsein in diesem vielfach vernachlässigten Bereich.

mehr zur SCHADE Stiftung