Die neue T-Klasse

[T-Klasse: Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP: 6,7 – 7,2 l/100 km, CO2Emissionen kombiniert: 153 - 162 g/km]

die neue T-Klasse von Mercedes-Benz
die neue T-Klasse von Mercedes-Benz
die neue T-Klasse von Mercedes-Benz
die neue T-Klasse von Mercedes-Benz

Der Premium-Van für die ganze Familie

Mit der neuen T-Klasse (Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP: 6,7 – 7,2 l/100 km, CO2Emissionen kombiniert: 153 - 162 g/km1) erweitert Mercedes-Benz sein Modellportfolio. Besonders für Familien, Freizeitaktive und Outdoorsportler ist der Small Van. Er bietet viel Platz, überzeugt mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung und schafft mit seinem modernen Design eine Wohlfühlatmosphäre. Zunächst stehen ein Diesel- und ein Benzinmotor mit je zwei Leistungsstufen zur Verfügung. Mit dem EQT folgt zukünftig ein weiteres Modell mit reinelektrischer Antriebstechnologie. Dieser befindet sich derzeit jedoch noch in der Entwicklung.

Eleganz die begeistert

Im Exterieur zeigt der Van Mercedes typische Gene mit reduzierten Linien, ausgewogenen Proportionen und einer sinnlichen Flächengestaltungen. Zahlreiche Designelemente verkörpern den Premiumcharakter. Hierzu zählen besipielsweise der verchromte Kühlergrill und der Frontstoßfänger. Trotz kompakter Außenmaße, bietet die T-Klasse im Innenraum ein großes Platzangebot. Der Van bietet durch seine niedrige Ladekante eine bequeme Be- und Entladung. Die umklappbare Rücksitzbank schließt nahezu bündig mit dem Kofferraumboden ab. Hierdurch lässt sich der Innenraum flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Alternativ zur Heckklappe steht  eine zweigeteilte Hecktür zu Verfügung. Um den Alltag, besonders mit Kindern, einfacher und sicherer zu gestalten verfügt die T-Klasse über weit öffnende Schiebetüren. 

Einsteigen und wohlfühlen

Den Fokus beim Interieur setzt Mercedes-Benz auf Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit. Das Niveau basiert dabei auf dem der Kompaktenwagenfamilie von Mercedes-Benz. Serienmäßig verfügt die T-Klasse über das MBUX Infotainmentsystem und Smartphone Integration, welche sich über den 7-Zoll großen Touchscreen ganz einfach bedienen lassen. Weitere Highlights sind hier auch das Multifunktionslenkrad mit Touch-Control-Buttons und das Kombinistrument mit dem 5,5-Zoll Farbdisplay. Die Innenraumbeleuchtung mit LED-Technologie sorgt für ein helles Ambiente, selbst wenn es draußen bereits dunkel ist. Je nach Ausstattung überzeugt auch die Ambientebleuchtung mit bis zu  acht Farbtönen. 

Über das Infotainmentsystem von MBUX stehen Ihnen ab Werk verschiedene Funktionen von Mercedes me connect zur Verfügung. Hierzu zählen praktische Remotdienste wie zum Beispiel die Fernabfrage des Fahrzeugstatus oder die Türfernschließung und -öffnung. Dank der Navigation mit Lifetraffic sind Sie in der T-Klasse mit Echtzeitdaten unterwegs. So umfahren Sie effizient und zeitsparend Verkehrsbehinderungen und haben mehr Zeit für die wichtigen Dinge. Über what3words, lassen sich Ziele als Dreiwortadressen eingeben. Damit Ihre Sicherheit an Bord gegeben ist, verfügt die T-Klasse über zahlreiche Sicherheitsfeatures. Hierzu zählt serienmäßig das Reifendruckkontrollsystem und zahlreiche Assistenzsysteme. Optional steht Ihnen auch der Parkassistent mit PARKTRONIC und Rückfahrkamera zur Verfügung. Beim Nachrüsten einer Anhägekupplung steht Ihnen zudem die Möglichkeit eines Stabilisierungsassistenten offen. Für eine bessere Sicht bei Nacht lässt sich die T-Klasse auch mit LED High-Performance Scheinwerfer konfigurieren. Um eine verbesserte Sicherheit der Insassen zu gewährleistenn, verfügt der Van ab Werk über 7 Airbags. Dank der automatischen Kindersitzerkennung durch Gewichtsverteilung lässt sich auf dem vorderen Beifahrersitz jeder Kindersitz anbringen. Nachdem dieser vom System erkannt wurde, wird der Airbag auf der Baéifahrerseite abgeschaltet, damit fahren auch die kleinsten Passagiere sicher in der ersten Reihe mit. 

Ansprechpartner


1 Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.