Die neue S-Klasse

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse: „Innovation by Intelligence“: Fahrvergnügen auf höchstem Niveau: geschützt und unterstützt.

Mercedes-Benz S-Klasse
Mercedes-Benz S-Klasse
Mercedes-Benz S-Klasse

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse wird auf vielen Feldern intelligenter, das Fahrerlebnis erreicht ein neues Niveau. Die neue Generation der S-Klasse begeistert in allen Bereichen von Sicherheit über Komfort bis wegweisende Neuerungen. Die intelligente Vernetzung verschiedener Systeme bringt dem Fahrer einen spürbaren Mehrwert.

Kann eine Luxuslimousine mit langem Radstand in der Stadt fast so handlich und agil wie ein Kompaktfahrzeug sein? Ja, wenn sie über eine Hinterachslenkung mit großem Lenkeinschlag an der Hinterachse verfügt.

Sind überhaupt noch Sicherheitsinnovationen im Innenraum möglich? Ja, wie die S-Klasse zeigt: Der Fondairbag für den schweren Frontalaufprall entfaltet sich aus der Rückenlehne der Frontsitze und erweitert die Schutzsysteme für die beiden Passagiere auf den äußeren Plätzen im Fond.

Kann das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit steigern? Ja, denn zusätzlich zum bewährten System PRE-SAFE® Impuls Seite verfügt die neue S-Klasse über die Möglichkeit, die komplette Karosserie bei einem drohenden Seitenaufprall unmittelbar vor der Kollision anzuheben. Davon können alle Insassen profitieren.

Neben der neuen Generation MBUX kommen Neuheiten, die den Fahrspaß noch mehr steigern und ihn gleichzeitig auch noch sicherer machen:

  • Hinterachslenkung mit großem Lenkeinschlag
  • Sicherheitsinnovationen wie der Fondairbagmit PRE-SAFE® Impuls Seite lässt sich die Karosserie kurz vor einem Seitenaufprall mit dem aktiven Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL anheben
  • konsequent weiterentwickelten Fahrassistenzsysteme
  • verbesserte Umfeldsensorik für eine noch bessere Unterstützung des Fahrers beim Rangieren durch die Parksysteme
  • durch die intuitive Bedienung von MBUX erreicht die Visualisierung neue Dimensionen

Die Weltpremiere der neuen S-Klasse soll im Herbst 2020 erfolgen.