Gewinnspiel Bildungsmessen 2019

Teilnahmebedingungen/Datenschutzhinweise

Die Gewinnspielteilnahme ist an die Bildungsmesse im Unstrut-Hainich-Kreis und Bildungsmesse Bad Hersfeld geknüpft. Am 16.03.2019, 29.03.2019 und 30.03.2019 erhalten Teilnehmer die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Ausfüllen und die Beantwortung der Quizfrage auf der ausgelegten Gewinnspielkarte notwendig. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
Folgende Preise werden vergeben:

  3x Mercedes-Benz Rucksäcke
10x SCHADE Thermoskannen

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Das Gewinnspiel endet am 30.03.2019. Mitarbeiter der SCHADE GmbH & Co. KG und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Mindestalter 16 Jahre. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.
Die SCHADE GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet im Rahmen des Gewinnspiels unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und Datenvermeidung nur die Daten, die zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Gewinnbenachrichtigung benötigt werden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von Name, Vorname und E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, sowie das Geburtsdatum notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten personenbezogenen Angaben wahrheitsgemäß und richtig sind.

Im Falle eines Gewinns werden die Gewinner per E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Der Gewinn kann wahlweise abgeholt oder zugesandt werden. Darüber wird der Gewinner in der Gewinnbenachrichtigung informiert. Wird ein Versand des Gewinns gewünscht, wird eine vollständige Post-Anschrift benötigt. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Die Daten werden ausschließlich zur Gewinnermittlung und Durchführung des Gewinnspiels und nur für diesen Zeitraum beruhend auf der Einwilligung der Teilnehmer gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erhoben und verarbeitet. Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist erforderlich zur Prüfung der Teilnahmevoraussetzungen. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften verpflichtet. Sofern Sie darüber hinaus zusätzlich Ihre Einwilligung zwecks Information über Neuigkeiten, Aktionen und Veranstaltungen erteilen, werden Ihre Daten solange gespeichert bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Die Gewinnspielteilnahme ist unabhängig von der Einwilligung zum Erhalt von Werbung.

Es steht dem Teilnehmer frei, jederzeit per Widerruf an die E-Mail-Adresse info(at)schade.de die Einwilligung in die Teilnahme am Gewinnspiel aufzuheben. Damit tritt der Teilnehmer zugleich von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück.

Den Betroffenen bzw. Teilnehmern stehen gemäß DS-GVO besondere Rechte zu. Diese umfassen:
• Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
• Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
• Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
• Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
• Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

Um diese Rechte geltend zu machen bzw. um weitere Informationen zur Datenverarbeitung zu erhalten, wenden sich die Teilnehmer an den Datenschutzkoordinator der SCHADE GmbH & Co. KG unter: support(at)schade.de.

Weitere Informanten finden Sie unter https://www.schade.de/datenschutz/