Mercedes-Benz eVito

Mercedes-Benz eVito

Die gesamtheitliche Lösung für Elektromobilität

[eVito Tourer PRO mit Pkw-Zulassung (M1). Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 24,2- 20,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen 0 g/km.1]

Ohne Frage: Die Zukunft wird elektrisch. Und wir sind bereit. Bereit für etwas Neues. Bereit, Ihnen nicht nur den neuen eVito zu präsentieren, sondern ein einzigartiges Ökosystem: mit einer intelligenten und vernetzten Ladeinfrastruktur, innovativen Ladediensten, zukuntsweisenden Konnektivitätslösungen und kompetenten Services. Damit können Sie und Ihr Business ganz entspannt in die neue Zukunft starten


Highlights des EQC

  • eigenständiges EQ-Design mit LED-Lichtband & serienmäßige MULTIBEAM LED Scheinwerfern
  • Black-Panel-Kühlergrill
  • sehr dynamischer Allradantrieb mit vollvariabler Kraftverteilung von 0 – 100 Prozent zwischen den Achsen durch die individuelle Steuerung der Elektromotoren
  • Multimediasystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience)
  • Widescreen-Cockpit
  • innovative Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie

 

  • hohe Fahrdynamik dank zweier Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung
  • elektrische Reichweite von über 450 km nach NEFZ (vorläufige Angabe)1 möglich
  • 40 Minuten Ladezeit an Schnellladestationen3, über Nacht in 11 Stunden4 (10 auf 100 Prozent an der Mercedes-Benz Wallbox)
  • serienmäßige Remote- und Navigationsdienste bündeln Funktionen rund um das elektrische Fahren

Aufladen? Kein Problem!

Grundsätzlich kann der EQC an einer Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Jedoch können mit der Mercedes-Benz Wallbox Home alle batterieelektrischen Fahrzeuge und Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz um ein Vielfaches schneller aufgeladen werden, als an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose. Die Mercedes-Benz Wallbox Home ist eine Ladestation, die ein besonders schnelles, sicheres und komfortables Laden zu Hause ermöglicht.

Zusammen mit einem marktspezifischen Ladeinstallationspartner bietet Mercedes-Benz außerdem eine einfache und schnelle Installation der Mercedes-Benz Wallbox sowie eine professionelle Beratung rund um das Thema E-Mobilität an.

EQC Aufladen

Mercedes-Benz EQC Editon 1886

EQC Editon 1886

Ein besonderes Auto für einen besonderen Moment: Ein limitiertes Sondermodell markiert den konsequenten Aufbruch von Mercedes-Benz in das Zeitalter der Elektromobilität – die EQC Edition 1886 (Stromverbrauch kombiniert: 20,8 - 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)5. Die EQC Edition 1886 vereint umfangreiche Sonderausstattungen mit kundenfreundlichen Services rund um die Elektromobilität. Dazu gehören u.A. sorgfältig aufeinander abgestimmte Elemente im Exterieur und Interieur im Edition 1886 Design, Fahrassistenzsysteme der neuesten Generation, Burmester® Surround-Soundsystem und serienmäßig enthaltenen Servicepakete. 
mehr erfahren

EQC Cockpit
Preisliste EQC
Konfigurator EQC
A-Klasse Probefahrt

1 Angaben zum Stromverbrauch und den CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst ermittelt. Die Angaben zur Reichweite und zur Beschleunigung sind ebenfalls vorläufig. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

2 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

3 Die Ladezeiten entsprechen 10-80% Vollladung bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit Versorgungsspannung 400V, Strom mindestens 300A.

4 Die Ladezeiten entsprechen 10-100% Vollladung bei Verwendung einer Wallbox oder öffentlichen Ladestation (AC-Anschluss mit mindestens 7,4 kW, 16A pro Phase).

5 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.