• SERVICE & KONTAKT
  • CHAT
Historie

Historie.

Ein kleiner Blick in unsere große Geschichte.

Das Traditionsunternehmen SCHADE.

Begonnen hat alles in 1900 mit der Gründung durch Wagnermeister Valentin Schade. Nunmehr umfasst das Unternehmen fünf Mercedes-Benz Standorte in Hessen und Thüringen sowie ein markenunabhängiges Lackier- und Karosseriezentrum.

Das Engagement wurde über die Jahre auf die Marken smart, Mitsubishi, ŠKODA und VW-Nutzfahrzeuge ausgedehnt. Neben dem Verkauf und der Reparatur von Fahrzeugen bieten wir Ihnen heute ein großes Dienstleistungsangebot. Finanzdienstleistung und Unfallschadenregulierung zählen ebenso dazu, wie Mobilitäts- und Serviceleistungen.

340 Mitarbeiter in der Mitte Deutschlands engagieren sich dafür, dass unsere Kunden automobile „Emotionen erfahren“.


2017

Der Standort Eisenach wird zum AMG Performance Center.


2016

SCHADE wird autorisierter Junge Sterne Transporter Partner. Etablierung der Marke Alltrucks.


2015

Das Autohaus SCHADE wird zertifiziertes Van ProCenter.


2014

Das Autohaus SCHADE wird autorisierter MB-Rent Partner.


2013

Einführung der SCHADE-App.


2012

Wir erweitern unser Markenangebot und sind autorisierter EBIKE-Partner. Weiterhin erfolgte die Gründung der SCHADE-Stiftung.


2011

Offizieller multimedialer Relaunch der Markenidentität von SCHADE und Etablierung des neuen Markenclaims „Emotionen erfahren“.


2010

SCHADE feiert 110 jähriges Jubiläum. Das Center am Standort Eisenach blickt auf ein 20 jähriges Bestehen zurück.


2009

Etablierung eines neuen Geschäftsfeldes: Unser Teilebereich beliefert bundesweit Karosseriefachbetriebe mit Originalersatzteilen.


2008

Wir sind offizieller Servicepartner für VW-Nutzfahrzeuge in unserem Center in Mühlhausen.


2006

Wir sind offizieller Vertriebspartner für den Verkauf und Service von ŠKODA-Fahrzeugen sowie Servicepartner für VW-Nutzfahrzeuge in Bad Hersfeld.


2005

Wir sind autorisierter Mietstützpunkt für CharterWay Fahrzeuge.


2004

Wir erweitern unser Markenangebot und sind autorisierter smart Service und Verkauf.


1998

Wir erwerben das Mercedes-Benz Autohaus in der Carl-Benz-Str. in Bad Hersfeld und erhalten das Vertriebsrecht für Mercedes-Benz Personenwagen.


1995

Eröffnung des Mercedes-Benz Service- und Verkaufshauses in Mühlhausen.


1993

Eröffnung unseres modernen Mercedes-Benz Service- und Verkaufshauses vor den Toren der Wartburgstadt Eisenach. Im gleichen Jahr wird das Servicecenter in Bad Langensalza eröffnet.


1991

Dirk und Holger Schade treten in das Unternehmen ein.


1990

Die Wiedervereinigung eröffnet uns schlagartig Erweiterungs-Möglichkeiten: Bereits 1990 nehmen wir die Tätigkeit in Thüringen am Standort des Kraftverkehr Eisenach auf.


1989

Eröffnung eines modernen Nutzfahrzeug-Servicebetriebes direkt am Kirchheimer Dreieck mit strategischer Bedeutung für den Service 24h-Notdienstflotte.


1983

Eröffnung der Nutzfahrzeug-Ausstellungshalle.


1976

Eröffnung der modernen Fertigungshalle für den Karosserie- und Fahrzeugbau.


1972

Wir werden Vertragspartner der Daimler-Benz AG für den Vertrieb von Nutzfahrzeugen und Vertragswerkstatt für Mercedes-Benz Personenwagen.


1963

Neueröffnung einer Kundendienst- und Instandsetzungshalle Am Giegenberg 1 in Bad Hersfeld. Artur Schade tritt in das Unternehmen ein.


1951

Das Unternehmen übernimmt eine Pkw- und Nutzfahrzeug-Vertretung. Der Schritt zum Auto- und Fahrzeughaus ist vollzogen.


1941

Das Unternehmen vergrößert sich und eröffnete den neuen Standort Bahnhofstraße 5 in Bad Hersfeld. Henner Schade wird zum Geschäftsführer ernannt.


1900

Valentin Schade eröffnet am 6. Januar 1900 in Bad Hersfeld ein Wagnergeschäft und legt den Grundstein für die Autohaus-Gruppe.


Unternehmensnews

Unsere beiden Azubis Lena und René nahmen an einem 3-wöchigen Azubi-Austausch nach Frankreich teil....

Weiterlesen

Die SCHADE GmbH & Co. KG wurde am 17. Februar 2017 von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in...

Weiterlesen

Unser Team belegte beim großen Finale des "Best of Service Team 2016" unter den Top 6 smart...

Weiterlesen

"Wir sind Wiederholungstäter", berichtet Geschäftsführer Holger Schade, vom Autohaus SCHADE, denn:...

Weiterlesen
scroll up